• Regie: Susanna Fogel